BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FC Chemie Triptis I vs. SG Ranis/Krölpa I

30. 10. 2021

Kreisliga Jena-Saale-Orla Staffel B - 8. Spieltag

 

Samstag, 30.10.2021

FC Chemie Triptis I vs. SG Ranis/Krölpa I 4:0 (2:0)

SG ohne Punkte in Triptis

 


Bei den Chemikern aus Triptis gab es für unsere 1. Mannschaft nichts zu holen. Durch das Fehlen von einigen Stammkräften war Trainer Gaebler gezwungen, die Startelf neu zu formieren. Zwar war die SG in Halbzeit eins stets bemüht und konnte durch 2 gute Spielzüge glänzen, allerdings ohne das Spielgerät im Tor unterzubringen. Besser machten es die Gastgeber, die nach 14 Minuten durch den ehemaligen Moßbacher L. Jäger mit 1:0 in Führung gingen.

Da Triptis im Laufe der 1. Halbzeit immer stärker wurde, fiel folgerichtig in der 43. Minute das 2:0 durch einen Foulelfmeter. D. Sattler überwand L. Lindhuber im SG-Kasten. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Hälfte Zwei war dann komplett zum Abhaken. Bis auf eine 100%ige Torchance durch J. Franke uns ein Abseitstor durch M. Lindig ist die Geschichte schnell erzählt. Triptis erhöhte in Minute 53 durch Torjäger K. Sieler-Fischer auf 3:0 und E. Müller besorgte den Endstand zum 4:0 in der 73. Minute.

Am Ende ein verdienter Sieg des FC Chemie. Nun gilt es die Wunden zu lecken und sich bis zum kommenden Wochenende wieder aufzurappeln.

Dann kommt mit der SG VfR Bad Lobenstein III ein direkter Tabellennachbar auf den Sportplatz am Wald nach Ranis, den es zu schlagen gilt, will man nicht wieder in den Tabellenkeller abrutschen...

 
Termine
 
 
 
Trainingszeiten
 

1. & 2. Mannschaft:

Dienstag & Donnerstag 18.00 Uhr Sportplatz am Wald Ranis oder Sportplatz in Krölpa

 

Alte Herren:

Donnerstag 18.00 Uhr Halle Krölpa

 
 
Kontakt
 

TSV 1860 Ranis e.V.

Am Wald 1
07389 Ranis

E-Mail: