Link verschicken   Drucken
 

25.08.219 Bodelwitzer SV - SG Ranis/Krölpa II

1. Kreisklasse Jena-Saale-Orla Staffel B

 

1. Spieltag - 25.08.2019

Bodelwitzer SV - SG Ranis Krölpa II 1:2 (1:2)

Am Samstag, den 25.08.2019 war es soweit. Die neue Saison ging endlich los. Zum Auftakt ging es für unsere 2. Mannschaft gleich Auswärts zum Derby gegen den SV Bodelwitz, der im Rennen um den Aufstieg sicherlich auch ein Wörtchen mitreden möchte. Ein dementsprechend enges Spiel war zu erwarten.

In einer sehr ausgeglichenen Partie dauerte es bis zur 15. Minute ehe die Gäste ihr erstes Ausrufezeichen setzten. Schubert setzte sich durch und schloss ab, doch der Heimkeeper war auf der Höhe und klärte zur Ecke. Nur eine Minute später, im Anschluss an die Ecke, legte Brückner auf Letsch ab, dessen Schuss nur knapp das Tor verfehlte und ans Außennetz ging. Nach 25 Minuten gingen die Hausherren in Führung. Ein Freistoß aus gut 25 Metern verwandelte Eberitsch für Bodelwitz. Bodelwitz hatte bis dato zwar mehr Ballkontrolle, aber dies war neben weiteren Standards die erste nennenswerte Chance. Aus dem Spiel heraus ließ unsere Deckung wenig bis gar nichts zu. Kurz nach dem Tor pfiff der Schiedsrichter zur Trinkpause bei sommerlichen Temperaturen. Trainer D. Aland nutzte diese Gelegenheit und sprach seiner Mannschaft Mut zu, was sich kurz darauf auszahlen sollte. 27 Minuten waren gespielt als M. Amiri den Ball gegen mehrere Gegenspiele behauptete, das Spielgerät an Adler weiter leitete und dieser aus 25 Metern in den Winkel traf. Sehenswerter Treffer!

Spätestens jetzt war unsere Mannschaft in der neuen Saison angekommen und nahm das Spiel Stück für Stück in die Hand. Glück hatte das Team allerdings Mitte der 1. Halbzeit, dass der Schiedsrichter nicht auf Elfmeter entschied, als Chr. Schmidt etwas zu ungestüm seinen Gegenspieler im Strafraum umrannte. Kurz vor dem Seitenwechsel ging unsere Zweite mit 2:1 in Führung. Amiri setzte sich über außen durch dribbelte in den Strafraum und vollendete ebenfalls unhaltbar.

Nach der Halbzeit machten sich die Temperaturen immer mehr bemerkbar, sodass die Kräfte auf beiden Seiten spürbar schwanden. Zu allem Überfluss bewies der eingewechselte Schädler seiner Mannschaft einen Bärendienst, als er nur 13 Minuten nach seiner Einwechslung mit der Ampelkarte wieder vom Platz musste. Nun galt es die letzte viertel Stunde in Unterzahl die Führung zu behaupten. Dies gelang tadellos, wobei bei einigen Kontern sogar noch die Vorentscheidung drin war.

Alles in allem ein verdienter Auswärtssieg unserer 2. Mannschaft.

Sebastian Kirst

Aufstellung: C. Schmidt, D. Aland, S. Melle, M. Krankowski, K. Letsch, M. Borzutzki (56.F. Lindhuber), B. Aland,M. Amiri, J. Adler, C. Brückner (88. M. Knorr), C. Schubert (62. J. Schädler)

 

Zuschauer: 30

 
Termine
 
 
 
Trainingszeiten
 

1. & 2. Mannschaft:

Dienstag & Donnerstag 18.00 Uhr Sportplatz am Wald Ranis oder Sportplatz in Krölpa

 

Alte Herren:

Donnerstag 18.00 Uhr Halle Krölpa

 
 
Kontakt
 

TSV 1860 Ranis e.V.

Am Wald 1
07389 Ranis

E-Mail: