Link verschicken   Drucken
 

17.06.2019 Post SV Jena I - SG Ranis/Krölpa I

Kreisoberliga Jena-Saale-Orla


30. Spieltag - 17.06.2019

 

Post SV Jena – SG Ranis/Krölpa I 5:0 (0:0)

 

SG Ranis/Krölpa steigt in die Kreisliga ab
 

Auch im letzten Spiel der Kreisoberligasaison 2018/19 beim Post SV Jena kam die SG unter die Räder. Da  Isserstedt zeitgleich gegen Rothenstein mit sage und schreibe 8:2 gewinnen konnte, steigt die SG in die hiesige Kreisliga ab.
In der ersten Halbzeit gab es noch einen offenen Schlagabtausch mit leichtem spielerischen Überhang der Gastgeber aus Jena. Allerdings konnte sich in der ersten Hälfte keine Mannschaft direkte Großchancen erspielen und so ging es mit dem 0:0 und der Hoffnung auf den rettenden Sieg in die Kabinen.

In Hälfte zwei ging es für die SG zunächst  besser los. Zumindest die erste viertel Stunde nach Wiederanfpiff sah noch recht vielversprechend aus. Doch nach einem Ballverlust im Spielaufbau, ließ der Gastgeber den  Ball schnell nach vorne laufen und ging durch F.  Ernste in der 60. Minute in Führung. Die Moral der Gäste war nun sichtlich angeknackst, doch trotzdem versuchte man nach vorn zu spielen, in der Gefahr sich Konter einzufangen. Genauso kam es dann und ein Schuss in den Winkel von C. Perlick brachte das 2:0 bereits in der 62. Minute. Nun musste alles nach Vorne geworfen werden, sollte noch etwas Zählbares mitgenommen werden. Allerdings machte es der Post SV mit langen Bällen sehr gut und konnte so auf 4:0 durch die Tore von F. Ernst und M. Cernikov erhöhen. Der letzte Treffer zum 5:0 war dann symptomatisch für das gesamte Spiel und vielleicht auch für die letzten Partien der SG. Brei hatte eine gute Kopfballmöglichkeit, die jedoch vom Torwart der Jenaer vereitelt wird und im Gegenzug trifft A. Eschrisch aus 30 Metern ins Tor. Somit ist das Kapitel Kreisoberliga für die SG Ranis/Krölpa nach 11 Jahren vorerst Geschichte und man wird sich in der Kreisliga wieder neu orientieren müssen.

 

Aufstellung: C. Molle, L. Reuschel, T. Teichmann, M. Pechmann, T. Klett, D. Schad, B. Brei, W. Weedermann, J. Ludwig, P. Hohmuth (75. M. Hagert), M. Lindig (60. T. Hahn)

 

Zuschauer: 100

 
Termine
 
 
 
Trainingszeiten
 

1. & 2. Mannschaft:

Dienstag & Donnerstag 18.00 Uhr Sportplatz am Wald Ranis oder Sportplatz in Krölpa

 

Alte Herren:

Donnerstag 18.00 Uhr Halle Krölpa

 
 
Kontakt
 

TSV 1860 Ranis e.V.

Am Wald 1
07389 Ranis

E-Mail: