Link verschicken   Drucken
 

13.04.2019 FC Thüringen Jena I - SG Ranis/Krölpa I

Kreisoberliga Jena-Saale-Orla

2
2. Spieltag - 13.04.2019

FC Thüringen Jena I - SG Ranis/Krölpa I 2:0 (0:0)

Klare Angelegenheit unterm Jenzig


Die erste Hälfte war geprägt von Jenaer Überlegenheit. Der FCT rannte mit viel Ballbesitz auf das SG Tor an, tat sich aber relativ schwer ein Tor zu erzielen. Ranis/Krölpa stand sehr tief und konnte nur selten für Entlastung sorgen. Die Heimelf hatte zwei gute Chancen, die jedoch vergeben wurden.

In der zweiten Hälfte wurden die Jenaer jedoch direkt für ihre Bemühungen belohnt. Am 16er spielte sich die Offensivabteilung gut durch und nach einem Querpass schiebt R. Christiansen-Weniger sehenswert ein (48. Minute). Anschließend gab es viel Ballgeschiebe ohne nennenswerte Szenene und die SG konnte jetzt nur noch verteidigen. Der zweite Treffer des Tages fiel dann in der 74. Minute, als der eingewechselte S. Sauer einen schnellen Angriff über die rechte Seite vollendet. Den Pass in den Strafraum spitzelte er über die Linie zum 2:0 Endstand.

Danach passierte nicht mehr viel und die drei Punkte blieben unterm Jenzig, da die SG heute nichts entgegenzusetzen hatte. Immerhin gab es keine Klatsche, wie in der Saison 2016/17 als man in Jena-Ost mit 8:0 baden ging.

Aufstellung: L. Lindhuber, T. Müller, C. Molle, L. Reuschel, T. Heidrich, M. Pechmann, M. Hagert, B. Aland (78. F. Lindhuber), C. Schubert, D. Schad, B. Brei

Zuschauer: 35

 
Termine
 
 
 
Trainingszeiten
 

1. Mannschaft:

Dienstag & Donnerstag 18.00 Uhr Sportplatz am Wald Ranis

2. Mannschaft:

Mittwoch 17.30 Uhr Sportplatz Krölpa

Alte Herren:

Donnerstag 18.00 Uhr Halle Krölpa

 
 
Kontakt
 

TSV 1860 Ranis e.V.

Am Wald 1
07389 Ranis

E-Mail: